Der Unfreihandel: Die heimliche Herrschaft von Konzernen und Kanzleien

Der Unfreihandel Die heimliche Herrschaft von Konzernen und Kanzleien Mehr Freihandel das bedeutete fr her mehr Mangos mehr Handys mehr Wohlstand Zumindest im Westen Doch heute erleben wir etwas Neues Abkommen wie CETA TTIP TISA sollen l ngst nicht mehr nur ein paar
  • Title: Der Unfreihandel: Die heimliche Herrschaft von Konzernen und Kanzleien
  • Author: Petra Pinzler
  • ISBN: 3499631059
  • Page: 248
  • Format:
  • Der Unfreihandel: Die heimliche Herrschaft von Konzernen und Kanzleien
    Mehr Freihandel, das bedeutete fr her mehr Mangos, mehr Handys mehr Wohlstand Zumindest im Westen Doch heute erleben wir etwas Neues Abkommen wie CETA, TTIP, TISA sollen l ngst nicht mehr nur ein paar Z lle senken Die Regeln der Weltwirtschaft werden gerade umgeschrieben zugunsten von Konzernen und Kanzleien Hart erk mpfte Umweltstandards und soziale Errungenschaften werden zu unerw nschten Handelshemmnissen umdefiniert und die Privatisierung von ffentlichem Eigentum wird unumkehrbar gemacht Sogenannte Schiedsgerichte sollen all das absichern, indem sie unanfechtbare Urteile gegen Staaten f llen, deren Gesetze angeblich den Handel hemmen Solche Gerichte gibt es heute schon und dazu eine exklusive Clique von Wirtschaftsanw lten, die daraus ein Multi Milliarden Dollar Gesch ft gemacht hat Aber jetzt soll diese Paralleljustiz endg ltig globalisiert werden, und zwar mit Hilfe der Europ ischen Union und der Handelsvertr ge mit Nordamerika M glich wurde all das, weil in den vergangenen Jahren ein internationales Schattenregime entstand Weitgehend unbeobachtet von der ffentlichkeit haben Handelspolitiker und Lobbyisten ihr eigenes Regelwerk entwickelt Wie konnte es soweit kommen Gibt es noch eine Chance, die Handelspolitiker wieder einzufangen Mit sicherer Hand entwirrt Petra Pinzler ein scheinbar unl sbares Kn uel aus Strukturen und Interessen und macht das ganze Ausma des Problems erst sichtbar und verstehbar.
    Der Unfreihandel: Die heimliche Herrschaft von Konzernen und Kanzleien By Petra Pinzler,
    • [MOBI] ↠ Free Download õ Der Unfreihandel: Die heimliche Herrschaft von Konzernen und Kanzleien : by Petra Pinzler ↠
      248 Petra Pinzler
    • thumbnail Title: [MOBI] ↠ Free Download õ Der Unfreihandel: Die heimliche Herrschaft von Konzernen und Kanzleien : by Petra Pinzler ↠
      Posted by:Petra Pinzler
      Published :2020-02-05T22:45:32+00:00

    About " Petra Pinzler "

  • Petra Pinzler

    Petra Pinzler Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Unfreihandel: Die heimliche Herrschaft von Konzernen und Kanzleien book, this is one of the most wanted Petra Pinzler author readers around the world.

  • 462 Comments

  • Der Autorin gelingt es die Zusammenh nge leicht verst ndlich und in sehr leicht zu lesender Form nahezubringen.Nach dem Buch ist man ganz bestimmt gegen die Freihandelsvertr ge.


  • Sehr empfehlenswertes Buch Gibt einem das n tige Hintergrundwissen um TTIP und die Folgen zu verstehen Vielen Dank f r die Informationen.


  • Habe das Buch f r meinen Sohn gekauft, da er zum Thema ein Referat in der Schule halten muss Laut meinem Sohn sehr verst ndlich und ausf hrlich geschrieben Vor allem auch sehr informativ und aktuell.


  • Es wird an vielen Beispielen verdeutlich aufwelchem Wahnsinn unsere Wirtschaft und Politik basiert Ich kann das Buch nur jeden empfehlen der noch einen Zweifel hat, ob Freihandelsabkommen etwas Gutes haben Reiche reicher zu machen, ausgenommen


  • Das Buch DER UNFREIHANDEL , ist klar und verst ndlich geschrieben Die Autorin Petra Pinzler, schafft es vergangene, gegenw rtige und zuk nftige Wirtschaftsvereinbarungen einfach zu erkl ren Sie offenbart einem dabei die r cksichtslosen und egoistischen Machenschaften, vieler Unternehmen und ihrer Lobbyisten Zudem zeigt sie die oft kurzsichtigen, wie auch oftmals an Dummheit grenzenden Entscheidungen, von politischer Ebene, auf Wer schon das Geschehen 2008 Crash , unfassbar fand, sollte dieses Bu [...]


  • Sehr gute Analyse.Wer wissen will, wo und wie unsere Zukunft hinsichtlich der TTIP entsteht, sollte dieses Buch unbedingt lesen Das Buch ist sehr informativ und verst ndlich geschrieben Die Autorin hat tiefgr ndig recherchiert und fasst sehr umfangreiche Information in ihrem Werk zusammen Jeder Europ er aller 28 Mitgliedstaaten sollte dieses Buch gelesen haben


  • Das Buch hat Hand und Fuss, was f r die breite Masse der Menschen auf dem Spiel steht wird eindrucksvoll geschildert Es kostet eine Menge,bisher guter Arbeispl tze und unterh hlt die Demokratie noch mehr Wer nach dem Lesen dem so genannten CETA oder TTiP noch zustimmt dem ist nicht mehr zu Helfen Klarer Lese Tip.


  • Angesichts der Tatsache, da das TTIP hinter verschlossenen T ren und unter strengster Geheimhaltung verhandelt oder sollte man eher sagen diktiert wird, kann es nichts Gutes sein.Denn wenn die Poltiker etwas Gutes vorhaben, gibt es doch absolut keinen Grund das zu verheimlichen und im Schatten einer Fl chtlingskrise und einer Fu ball Europameisterschaft durchzuwinken.Man will nat rlich vermeiden, da das Volk mitbekommt, da hier die totale Auspl nderung der Staaten und Menschen droht.Es steht die [...]


  • Post Your Comment Here

    Your email address will not be published. Required fields are marked *